Die Cinéfête 17

Französisches Jugendfestival im Kiez Kino
16. Februar bis 1. März 2017

Die „Cinéfête“, die in diesem Jahr zum bereits 17. Mal stattfindet, wird gemeinsam vom Institut français Deutschland und dem AG Kino e.V. ausgerichtet. Vom 16. Februar bis 1. März ist das Festival wieder im Kiez-Kino Dessau zu Gast. Im Angebot sind sieben verschiedene Filme für alle Klassenstufen, von Komödien über Abenteuer- und Trickfilme bis zur Dokumentation. Alle Filme werden in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln gezeigt, um den Kindern und Jugendlichen Lust auf die Kultur und die Sprache unserer westlichen Nachbarn zu machen. Für Lehrer stellt das Institut français außerdem begleitendes Unterrichtsmaterial zur Verfügung.

Die Filme in diesem Jahr:

  • Sebastian und die Feuerretter | BELLE ET SÉBASTIEN : L'AVENTURE CONTINUE
    (4. bis 7. Klasse), Abenteuerfilm, Frankreich 2015, 97 Minuten
  • Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen | DEMAIN
    (8. bis 13. Klasse), Dokumentarfilm, Frankreich 2015, 118 Minuten
  • FATIMA
    (9. bis 13. Klasse), Drama, Frankreich 2015, 79 Minuten
  • Liebe auf den ersten Schlag | LES COMBATTANTS
    (10. bis 13. Klasse), Komödie, Frankreich 2014, 98 Minuten
  • Die Schüler der Madame Anne | LES HÉRITIERS
    (9. bis 13. Klasse), Drama, Frankreich 2014, 105 Minuten
  • Mikro und Sprit | MICROBE ET GASOIL
    (7. bis 10. Klasse), Abenteuerfilm, Frankreich 2015, 104 Minuten
  • TOUT EN HAUT DU MONDE
    (1. bis 6. Klasse), Animationsfilm, Frankreich 2015, 80 Minuten

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Programm der Cinéfête 17 bekommen Sie mit dem Trailer.


Beschreibungen zu den Filmen bekommen Sie hier: www.cinefete.institutfrancais.de/die-filme

Liebe Lehrer, jetzt anmelden und Plätze für Ihre Schulklasse sichern! (16. Februar bis 1. März, Mo-Fr, immer von 7.30 Uhr bis 15 Uhr buchbar) Cinéfêtepreis: 3,50 Euro

Telefon: 0340 2106494 (Thomas Ohrmann)
E-Mail: info@kiez-kino.de