Sightseers, © Verleiher

Sightseers

Es muss einfach mal ausgesprochen werden: Manche Menschen sind unausstehlich. Was sie noch unausstehlicher macht ist ihre Eigenschaft, netten Menschen wie Chris und Tina ständig über den Weg zu laufen, wo doch die beiden genug an sich selbst haben und sehr glücklich sind: beide haben sich vor wenigen Wochen kennengelernt und jetzt sind mit dem Wohnwagen in Yorkshire unterwegs, um Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Leider sind andere Zeitgenossen ebenfalls in Yorkshire unterwegs: Leute, die ihren Müll fallen lassen, mit ihren Erfolgen prahlen, andere zurechtweisen oder so dämlich durch die Gegend joggen, dass sie Caravan-Gespannen im Weg sind. Zunächst ist Tina entsetzt über Chris’ konsequente Erziehungsmethoden, lernt indes schnell, deren Wirksamkeit zu schätzen. "Sightseers": makaber, witzig, britisch.



Trailer

Film Infos

Land:
Großbritanien
Jahr:
2012
Genre:
Komödie
Regie:
Ben Wheatley
Buch:
Alice Lowe, Steve Oram
Kamera:
Laurie Rose
Musik:
Jim Williams
Schnitt:
Amy Jump, Ben Wheatley, Robin Hill
Darsteller:
Alice Lowe (Tina), Steve Oram (Chris), Eileen Davies (Carol), Monica Dolan (Janice), Jonathan Aris (Ian), Kenneth Hadley (Richard), Stephanie Jacob (Joan), Richard Lumsden (Wanderer), Richard Glover (Martin), Rachel Austin (Braut)
FSK:
ab 16
Länge:
92 Minuten