Take this Waltz, © Verleiher

Take this Waltz

Margot hat sich in ihrem Leben eingerichtet. Seit fünf Jahren ist sie verheiratet mit Lou, einem Kochbuchautoren, über den Schlechtes zu sagen einfach unmöglich ist. Ein Zufall führt sie mit Daniel zusammen, und noch während die beiden Belanglosigkeiten im Flugzeug austauschen, wird Margot klar: sie hat sich schwerstens verliebt. Kein ernstes Drama wäre dies, in der Millionenstadt Toronto hätten sich beide ohnehin sofort aus den Augen verloren - wenn Daniel nicht ausgerechnet in ihre Straße ziehen würde. Einen Sommer lang ist Margot hin und her gerissen, soll sie bleiben oder gehen, soll sie behalten, was sie kennt, was ein bisschen langweilig auch geworden ist oder soll sie dem Verlangen nachgeben? Und wann ist das Neue nicht mehr neu? Die Regisseurin Sarah Polley beschäftigt einen klugen und subtilen Film mit einem Thema, das nur vermeintlich altmodisch ist: Begehren und Treue.



Trailer

Film Infos

Land:
Kanada, Spanien, Japan
Jahr:
2011
Genre:
Tragikomödie
Regie:
Sarah Polley
Buch:
Sarah Polley
Kamera:
Luc Montpellier
Musik:
Jonathan Goldsmith
Schnitt:
Christopher Donaldson
Darsteller:
Michelle Williams (Margot), Seth Rogen (Lou), Luke Kirby (Daniel), Sarah Silverman (Geraldine), Jennifer Podemski (Karen), Vanesa Coelho (Tony), Diane D'Aquila (Harriet), Graham Abbey (James)
FSK:
ab 12
Länge:
116 Minuten